Initiativenbesuch im März 2015

Insgesamt habe ich im März 33 Inititativen sowie Privatpersonen besucht. Die geographische Region war verdichtet im Vorarlberg, es gab aber 3 regionale Ausflüge nach Zürich,  Liechtenstein und ins  Allgäu. Hauptgrundlage meiner Wahl der Initiativen war die Initiativenlandkarte der Wandeltreppe. Ich danke allen, die mir wunderbare Links und Empfehlungen gegeben haben, wo es sich noch lohnt hinzuschauen und wer da noch ist. Dies ist nur ein winziger Ausschnitt der existierenden AkteurInnen und Initiativen und gerne hätte ich die “Forschungsreise” ausgeweitet.

 

Woche 1:

Siegfried Vogel, Permatop, Lustenau

Oliver Stocker, Tao Sangha, Dornbirn

Roland Alton, ethify yourself und Allmenda social business eg, Dornbirn

Manfred Entner und Eugen Fulterer, V-Lesung, im Antiquariat Chybulski, Feldkrich

Ökonomie des Teilens I-IV:

Michaela Hogenboom Kindle, Elias und Sola Kindle, Annett Höland, Robin Schädler, Axel, Hubert Noser von der Symbiose Gemeinschaft Liechtenstein trifft

Michael Lederer und Lydia Etzlstorfer, Büro für Zukunftsfragen Vorarlberg und

Die Tankstelle Bregenz und

Monika Stocker und Gertraud Gächter, Talente, Netzwerk für faire Ökonomie

Huber Feurstein, Konsumentensolidarität – Jetzt

Siegfried Vogel, Sabine Heusser Engel, Fred Frohofer, Manuel Lehmann, Roland Alton, Florian Fulterer, Dieter Koschek, Dominc Schribe. Carem Cepon und anderen aus Österreich, Schweiz und Deutschland, Metanetzwerktreffen Zürich auf Einladung von danach.info

Woche 2:

Christian Steger-Vonmetz und Petra Schneider, Caruso Carsharing, Dornbirn

Martin Strele und Laura Meusburger, Bodenfreiheit, Verein zur Erhaltung von Freiräumen Vorarlberg

Dieter Koschek, Projektwerkstatt am See, Wasserburg

Monika Gantioler, Ruth Kanamüller, Rainer Roppele, Radio Proton- das Freie Radio, Dornbirn

Harald Mark, Repaircafè, Nenzing

Woche 3:

Simone König, Bodenseeakademie, Dornbirn

Erika Lutz, ARTquer Ateliergemeinschaft, Frastanz

Martina und Johannes Hartkemeyer, Vortrag über CSA Landwirtschaft organisiert von Kuno Sohm, Höchste Zeit, Höchst

Dietmar Walser, Coworking Vorarlberg, Feldkirch

Josef Kittinger und Christian Hörl, Dialogkreis-Treffen, St. Arbogast

Marion Wachter und Nachbarn, waXunion, Feldkirch

Eva Winter und Birgit, FESTland, Lustenau

Sonja, Gemeinsam für glückliches Gemüse, Hard

Nicole Bachmann und Sonja Alvarenga, Foodcoop Vorarlberg

Talente Markt für eine faire Ökonomie, Dornbirn

Michael Zorn, Projekt „Bank für Gemeinwohl”

Ökonomie des Teilens V: Dorothee Schulz-Nowitzki, Bäckerin aus dem Allgäu, http://www.tauschring-liwa.de

Woche 4:

Susanna Ajkovic und Gebhard Moser, Energiefeld Gemeinwohlökonomie Vorarlberg

Michaela Hogenboom Kindle, Symbiose Gemeinschaft Liechtenstein, Liechtenstein

Nina Roppele und Florian Fulterer, Garten Unser, Sulz

Florian Fulterer, Wandeltreppe e.V.

Eva Häfele und Eva Grabherr, docken. Begegnung – ein Elixier für eine vielfältige Gesellschaft, Götzis

Ökonomie des Teilens VI: Talente im Alltag, Michaela Kyllönen, Feldkirch

Anna und Michael Schweighofer, Bregenz

Dieter Koschek, Eulenspiegel, Wasserburg

Netzwerktreffen, Wir im Wandel, Wittenhofen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s